Medizin am Mittwoch

Unter dem Titel „Medizin am Mittwoch“ veranstaltet das Krankenhaus St. Joseph-Stift 14-tägig Seminare für Betroffene und interessierte Laien. Das Themenspektrum der Veranstaltungen rund um die Gesundheit reicht vom Umgang mit an Demenz erkrankten Angehörigen bis zu Tipps für einen gesunden Rücken. Die Vorträge halten jeweils Fachexperten aus Medizin, Pflege und Therapie. "Medizin am Mittwoch" findet immer im Schulungszentrum des St. Joseph-Stift, Eingang Schubertstraße, statt.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Um Anmeldung unter Fon (0421) 347-347 oder per E-Mail an mam(at)sjs-bremen.de wird gebeten.

Sicherheit geht vor: Veranstaltungen im St. Joseph-Stift abgesagt

Aus aktuellem Anlass finden leider derzeit keine "Medizin am Mittwoch"-Termine im St. Joseph-Stift statt. 

Sobald es wieder losgeht, finden Sie hier alle aktuellen Termine der Veranstaltungsreihe.

Nähere Information zu den Referenten und aktuellen Veranstaltungen:

Montag, 16.05.2022

Trauerfeier erinnert an Sternenkinder

Am Dienstag, 17. Mai 2022 um 16:00 Uhr findet auf dem Huckelrieder Friedhof wieder eine ökumenische Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung für die in den Bremer Geburtskliniken still geborenen Kinder statt. Die Gestaltung übernehmen die Klinikseelsorgerinnen und -seelsorger der verschiedenen Kliniken

mehr infos

Mittwoch, 13.04.2022

Osteoporose im Fokus – Expertenhotline des St. Joseph-Stift zum Thema Knochenschwund

Unter Osteoporose – auch bekannt als Knochenschwund – leiden rund sechs Millionen Menschen in Deutschland. Bei dieser Erkrankung des Skeletts verlieren die Knochen an Stabilität und Festigkeit, ihre Brüchigkeit nimmt zu. Die Diagnose stellt Betroffene und ihre Angehörigen vor viele Fragen. Daher informieren am 27. April zwei Osteoporose-Expertinnen und Experten des Krankenhaus St. Joseph-Stift in einer kostenlosen Telefonhotline rund um die Erkrankung. Von 16 bis 18 Uhr beantworten Dr. med. Amit Choudhury, Chefarzt des Zentrums für Geriatrie und Frührehabilitation, und Oberärztin Maria Soledad Almada unter der Hotlinenummer (0421) 347 1005 individuelle Fragen, klären über das persönliches Risiko-Profil auf und informieren über die Möglichkeiten moderner Diagnostik.

mehr infos

Montag, 11.04.2022

Neuer Onlinekurs Babyschlaf: "Guten Abend, Gute Nacht"

Schlafentzug kann für Eltern zu einer großen Belastung werden. Deshalb bietet das physicum im St. Joseph-Stift im Mai und Juli jeweils einen Onlinekurs „Babyschlaf“ für betroffene Eltern an. In dem zweistündigen Seminar erhalten die Teilnehmenden Informationen über den natürlichen Babyschlaf, über die verschiedenen Schlafphasen und hilfreiche Inputs, wie man sein Baby liebevoll in den Schlaf begleiten kann.

mehr infos

Montag, 14.02.2022

Expertenhotline zum Darmkrebsmonat März

Im Rahmen des Darmkrebsmonat März bietet das Krankenhaus St. Joseph-Stift am Mittwoch, 02. März eine Telefonhotline „Darmkrebs“ für Betroffenen und Interessierten an. Von 16 bis 18 Uhr beantworten die Chefärzte der Inneren Medizin und der Chirurgie unter der Telefonnummer (0421) 347-1005 persönliche Fragen zum Thema Darmkrebs.

mehr infos

Freitag, 03.12.2021

Expertenhotline zum Aktionstag „Schilddrüse“

Das Krankenhaus St. Joseph-Stift bietet am Mittwoch, 08. Dezember eine Expertenhotline „Aktionstag Schilddrüse“ für Betroffene und Interessierte an. Im Fokus stehen ab 16 Uhr die Diagnostik und Therapie gut- und bösartiger Schilddrüsenerkrankungen. Drei Experten aus den Bereichen Nuklearmedizin, Endokrinologie und Chirurgie beantworten telefonisch Fragen zum Thema Schilddrüsenerkrankungen. Von 16-18 Uhr ist hierfür die Telefonnummer (0421) 347-1005 geschaltet.

mehr infos

Donnerstag, 11.11.2021

Bauchspeicheldrüsenerkrankungen im Fokus – Informationsveranstaltung zum Welt-Pankreaskrebstag im Bildungsforum St. Joseph-Stift

Bauchspeicheldrüsenkrebs zählt zu den gefährlichsten Krebsarten, da er häufig erst spät diagnostiziert wird. Auch bei chronischen Entzündungen, Tumoren und Zysten der Bauchspeicheldrüse müssen die Erkrankten behandelt und häufig operiert werden. Im Rahmen des 8. Welt-Pankreaskrebstages laden daher der Arbeitskreis der Pankreaskranken (AdP e.V.) und das Krankenhaus St. Joseph-Stift am Mittwoch, 24. November 2021 zu einer Infoveranstaltung ein, um über die bösartige Gewebsveränderung aufzuklären.

Patientinnen und Patienten, Angehörige und Interessierte können sich von 16:00 bis 18:30 Uhr im Bildungsforum St. Joseph-Stift im Ärztehaus Sankt Marien in zwei Vorträgen über Diagnose, Therapie und Nachsorge von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen informieren und austauschen.

mehr infos

Freitag, 01.10.2021

Lucia-Gottesdienst am 12. Oktober

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober lädt das St. Joseph-Stift von Brustkrebs betroffene Frauen und ihre Angehörigen am Dienstag, 12. Oktober um 18 Uhr zu einem ökumenischen Lucia-Gottesdienst in die Kapelle des Schwachhauser Klinikums ein.
„…denn keiner trägt das Leben allein“ – Das Ökumenische Seelsorgeteam und das Brustzentrum St. Joseph-Stift laden herzlich ein! Sie möchten gemeinsam mit den Frauen und ihren Angehörigen einen Gottesdienst der Ermutigung, Stärkung und gegenseitigen Solidarität feiern. Dabei wird über heilende und wohltuende Erfahrungen gesprochen – „mutig neue Türen öffnen“, ist der diesjährige Leitsatz. Dabei ist Raum gegeben, um Musik zu genießen, zu beten und den Segen Gottes zu spüren.

mehr infos

Freitag, 13.08.2021

Trauerfeier erinnert an Sternenkinder

Am Dienstag, 17. August um 16:00 Uhr findet auf dem Huckelrieder Friedhof wieder eine ökumenische Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung für die in den Bremer Geburtskliniken still geborenen Kinder statt. Die Gestaltung übernehmen die Klinikseelsorgerinnen und -seelsorger der verschiedenen Kliniken.

mehr infos

Dienstag, 06.07.2021

Präsenzkurse finden wieder statt: Outdoor-Kurs Bodyforming in der Schwangerschaft

Das Team des physicum am St. Joseph-Stift startet wieder mit Kursen in Präsenz unter den geltenden Hygienerichtlinien. Ein besonderes Angebot ist ein Bodyforming-Kurs für Schwangere im Grünen.

mehr infos

Montag, 28.06.2021

Expertenhotline zum Aktionstag „Chronisch entzündliche Darmerkrankungen“

Was sind die Therapieziele bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und wie können sie erreicht werden? Hierzu bietet die Medizinische Klinik des Krankenhaus St. Joseph-Stift am 7. Juli von 18 bis 20 Uhr eine Expertenhotline mit Chefarzt PD Dr. Christian Pox an.

mehr infos