Dienstag, 23.02.2021

Dr. Katarina Dennis erhält MIC-III Zertifikat der AGE

Sie ist Bremens Expertin für gynäkologischen Endoskopie: Dr. Katarina Dennis. Ende letzten Jahres hat die Leiterin des Zentrums für Mikroinvasive Chirurgie (MIC) am St. Joseph-Stift nun ihr MIC-III Zertifikat von der AGE (Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie) erhalten. Damit ist sie die einzige Spezialistin mit dieser Auszeichnung in Bremen und eine von nur 106 deutschlandweit.

mehr infos

Donnerstag, 11.02.2021

Hörakustik Schmitz spendet Schwachhauser Klinik 1.000 Ohrenretter

Maskenhalter aus dem 3D-Drucker lindern Druck hinter den Ohren der Mitarbeitenden im St. Joseph-Stift: Uli Schmitz, Inhaber des Verdener Hörgeräteakustikers „Hörakustik Schmitz“, hat am 3. Februar den Mitarbeitenden des Krankenhaus St. Joseph-Stift 1.000 „Ohrenretter“ gespendet. Die Maskenhalter aus biologisch abbaubarem Kunststoff produziert er mit seinem 3D-Drucker selbst. Sie lindern den unangenehmen Druck hinter den Ohren, der durch das lange Tragen der medizinischen Masken entstehen kann.

mehr infos

Donnerstag, 04.02.2021

St. Joseph-Stift sorgt für Abstand mit Mensazelt – kostenloses Essen für Mitarbeitende

Vor knapp drei Wochen wurde im Garten des Krankenhaus St. Joseph-Stift ein beheiztes Zelt errichtet. Mit der Schaffung dieser zweiten Essensausgabe wurde für das Klinikpersonal weiterer Platz geschaffen, um in den Pausenzeiten die nötigen Abstände noch besser einhalten zu können.

mehr infos

Dienstag, 26.01.2021

Zertifizierung zum lokalen Traumazentrum

Das Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen ist seit Ende letzten Jahres als lokales Traumazentrum durch die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) zertifiziert. Als Teil des Traumnetzwerkes Bremen gehört die Schwachhauser Klinik somit zu den besonders geeigneten Krankenhäusern, welche die speziellen personellen, apparativen und räumlichen Anforderungen erfüllen, um die Behandlungen Schwerst-Unfallverletzter adäquat durchzuführen.

mehr infos

Montag, 21.12.2020

Ein besonderes Zeichen der Wertschätzung in der Corona-Pandemie – Krankenhaus St. Joseph-Stift stockt tarifliche Corona-Sonderzahlung für alle Mitarbeitende um 50% auf

Die Politik hat in den vergangenen Monaten – zumindest für einen Teil der im Gesundheitswesen Beschäftigten – eine „Corona-Prämie“ bewilligt, so für die Bereiche der Altenhilfe und in geringem Umfang auch für Krankenhäuser. Um diese aufzustocken, haben die Tarifpartner im Bereich Caritas für alle Mitarbeitenden in kirchlichen Einrichtungen eine Corona-Sonderzahlung vereinbart. Das St. Joseph-Stift – in katholischer Trägerschaft der St. Franziskus-Stiftung Münster und des Vereins für das St. Joseph-Stift – hat beschlossen, über die tarifliche Corona-Sonderzahlung hinaus allen Mitarbeitenden für die außerordentliche fachliche und menschliche Leistung in dieser lang andauernden, schwierigen Zeit der Corona-Pandemie in besonderer Weise zu danken.

mehr infos

Donnerstag, 12.11.2020

Stillcafé des St. Joseph-Stift findet jetzt online statt

Seit 2009 finden sich wöchentlich in der Elternschule des St. Joseph-Stift Mütter mit ihren Babys ein, um sich im Stillcafé auszutauschen. Da aufgrund der Corona-Pandemie das Treffen derzeit nicht vor Ort stattfinden kann, bietet die Schwachhauser Klinik nun ein kostenloses Online-Stillcafé an. Ab 19. November 2020 können sich Mütter jeden Donnerstag von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr in einer Videokonferenz zur lockeren Gesprächsrunde verabreden.

mehr infos

Donnerstag, 22.10.2020

Expertenhotline zum Aktionstag „Schilddrüse“

Im November jährt sich der „Aktionstag Schilddrüse“ des Krankenhaus St. Joseph-Stift zum zehnten Mal. Da aufgrund der Corona-Pandemie keine Vortragsveranstaltungen in der Klinik mehr stattfinden, bieten die drei Experten am 11. November von 16 bis 18 Uhr eine Telefonaktion zum Thema Schilddrüsenerkrankungen für Betroffene und Interessierte an.

mehr infos

Donnerstag, 22.10.2020

Expertenhotline zum Aktionstag „Chronisch entzündliche Darmerkrankungen“

Was sind die Therapieziele bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und wie können sie erreicht werden? Hierzu bietet die Medizinische Klinik des Krankenhaus St. Joseph-Stift am 4. November von 17 bis 19 Uhr eine Expertenhotline mit Chefarzt PD Dr. Christian Pox an.

mehr infos

Freitag, 09.10.2020

Online-Kurse rund ums Elternwerden

Ab Ende Oktober bietet das Krankenhaus St. Joseph-Stift zwei Online Kurse für (werdende) Eltern an. Einer informiert über die „Vorbereitung auf das Stillen“, der andere gibt Hilfestellung zu „Erstmaßnahmen bei Notfällen im Säuglings- und Kindesalter in Theorie und Praxis“. Da aufgrund der Corona-Pandemie die Kursangebote des physicums im St. Joseph-Stift nicht stattfinden können, werden nach Möglichkeit nun Kurse online angeboten. Den Anfang machen Ende Oktober zwei Kurse für (werdende) Eltern.

mehr infos

Mittwoch, 30.09.2020

Lucia-Gottesdienst im Brustkrebsmonat Oktober

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober lädt das ökumenische Seelsorgeteam des Krankenhaus St. Joseph-Stift von Brustkrebs betroffene Frauen und ihre Angehörigen am Dienstag, 06. Oktober um 18 Uhr zu einem Lucia-Gottesdienst in die Kapelle des Schwachhauser Klinikums ein.

mehr infos