Sicherheit geht vor – Absage des „Boys' and Girls' Day/Zukunftstag“ am 26. März 2020

Aufgrund des zwar geringen, aber nicht auszuschließenden Risikos, sich bei größeren Veranstaltungen mit dem neuartigen Coronavirus zu infizieren, werden im März 2020 alle öffentlichen Veranstaltungen im St. Joseph-Stift abgesagt. 

Damit wollen wir die Gefahr von Infektionsübertragungen verhindern und einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenwirken. Die Absage ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, um alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unsere Patientinnen und Patienten, Besucherinnen und Besucher wie auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen.

Neben dem direkten Risiko für alle Beteiligten und deren Umfeld, würde ein einzelner Verdachtsfall zu einer massiven Einschränkung der Patientenversorgung in unserem Krankenhaus führen.

Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis!