Die Leistungen des Instituts für Laboratoriumsmedizin

Das Institut für Laboratoriumsmedizin verfügt über eine moderne Geräteausstattung zur Untersuchung aller wichtigen Messgrößen im Krankenhaus. Wir führen klinisch-chemische Untersuchungen aus Blut, Urin, Stuhl und Liquor durch. Ein Schwerpunkt liegt in der Versorgung der Kliniken mit Blutprodukten einschließlich der Aufklärung komplizierter immunhämatologischer Fragestellungen.

In der Mikrobiologie liegt der Schwerpunkt auf dem Screening relevanter Krankenhauserreger (z.B. MRSA, Clostridien, Noro-, Rota- und Adenoviren).

Das Qualitätsmanagement basiert auf der DIN EN ISO 9001 mit den Ergänzungen für das medizinische Laboratorium (DIN EN ISO 15189) und der Richtlinie der Bundesärztekammer für die Durchführung von Laboratoriumsuntersuchungen (RiliBÄK). Der Institutsleiter ist ärztlicher Qualitätsmanager.

Als Mitglied der clinicpartner eG beteiligt sich das Institut an Projekten zur Verbesserung der Laboratoriumsdiagnostik. Dazu gehören die Evaluation von neuen Messverfahren und die Auswahl geeigneter Analyseplattformen für die in der Gemeinschaft verbundenen Labore.