Augenärztlicher Notdienst

Der augenärztliche Notdienst in der Stadt Bremen wird über den Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) im wochenweisen Wechsel entweder durch unsere Augenklinik oder durch die Augenklinik des Klinikums Bremen Mitte durchgeführt.

Zu folgenden Zeiten ist der augenärztliche Notdienst durch die Kolleginnen und Kollegen der Augenklinik im St. Joseph-Stift besetzt:

Mo. - Fr. 17.00 -22.00 Uhr
Sa., So. und Feiertage 12.00 - 14.00 Uhr und 18.00 - 20.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung im St. Joseph-Stift, Eingang Notaufnahme Schubertstraße.

 

Im äußersten Notfall nehmen Sie bitte Kontakt mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst im St. Joseph-Stift unter der kostenfreien Rufnummer 116 117 auf. Im Bereitschaftsdienst wird festgestellt, ob Sie umgehend einem Augenarzt vorgestellt werden müssen oder ein Besuch der Augenambulanz des St. Joseph-Stift am kommenden Morgen ab 8.00 Uhr ohne Risiken medizinisch vertretbar ist.

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst Bremen-Stadt im Krankenhaus St. Joseph-Stift
Eingang Notaufnahme, Schubertstraße
ist zu folgenden Zeiten besetzt:

Mo., Di., Do., Fr. 19.00 - 7.00 Uhr
Mi. 15.00 - 7.00 Uhr
Sa., So. und Feiertage 7.00 - 7.00 Uhr, ganztags

Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt bzw. Augenarzt.