Geburtshilfliche Anästhesie

Wir gehören mit jährlich rund 2000 Geburten zu den drei größten Bremer Geburtskliniken und verfügen somit als anästhesiologische Abteilung über große Erfahrungen im Bereich geburtshilflicher Schmerztherapie und Notfallversorgung. In unserer Klinik werden ca. 13% aller Schwangeren mit einer Periduralanästhesie zur Schmerzlinderung unter der Geburt versorgt und ca. 26% aller Schwangeren entbinden bei uns per Schnittentbindung. Im Rahmen der Geburtsplanung sind Sie herzlich dazu eingeladen, sich bei uns in der anästhesiologischen Sprechstunde vorzustellen, sich über die Periduralanästhesie zu informieren und ein unverbindliches Aufklärungsgespräch in Anspruch zu nehmen.