Freitag, 13.04.2018

Wenn die Galle Beschwerden verursacht

Unter dem Titel „Wenn die Galle Beschwerden verursacht“ widmen sich Chefärzte des St. Joseph-Stift dem Thema Galle im Rahmen der Reihe „Medizin am Mittwoch“ am 25. April um 16 Uhr.

Zum Vortrag „Wenn die Galle Beschwerden verursacht“ lädt das St. Joseph-Stift am 25. April ein. Ab 16 Uhr stellt Priv.-Doz. Dr. med. Christian Pox, Chefarzt der Medizinischen Klinik, moderne diagnostische Verfahren zum Abklären von Gallenleiden vor. Im Anschluss erläutert Prof. Dr. med. Wolfgang Sendt, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, konservative Therapien bei Gallensteinen sowie Risiken und Nebenwirkungen bei operativen Eingriffen an der Gallenblase. Beide Chefärzte stehen abschließend für Fragen der Zuhörer bereit.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter (0421) 347-1936 wird gebeten.

 

Datum: 25. April 2018

Beginn: 16 Uhr

Ort: Schulungsraum St. Marien des St. Joseph-Stift

(Eingang Schubertstraße)