Das St. Joseph-Stift ist Mitglied Netzwerk multiresistenter Erreger (MRE) des Bundeslandes Bremen.

Für Ihre Sicherheit – unser Hygienekonzept

Infektionsschutz im Zusammenhang mit einer stationären oder ambulanten Behandlung sind ein wichtiges Thema im Krankenhaus. Entsprechend groß ist die Sorge vieler Menschen, sich im Rahmen einer Krankenhausbehandlung zu infizieren. Nach Expertenmeinung sollen 20-25% dieser Infektionen durch Einhaltung der Standardhygiene vermeidbar sein. Diesem Ziel dient das Hygienekonzept unseres Krankenhauses. 

Organisation der Krankenhaushygiene 

Die Organisation und Umsetzung der Krankenhaushygiene ist Aufgabe der Hygienekommission. Als Vorsitzender der Hygienekommission ist der Ärztliche Direktor, Dr. Thomas Brabant, für die Hygiene im St. Joseph-Stift verantwortlich. Er wird dabei durch den Krankenhaushygieniker Rolf Schlesinger und die Hygienefachkräfte Petra Fleischer und Henning Oetken, durch die  Hygienebeauftragten Ärzte und die Hygienebeauftragten in der Pflege unterstützt. Die Organisation unserer Krankenhaushygiene ist hier als Organigramm dargestellt.