Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation

Liebe Internetbesucher, -besucherin,

die Geriatrie befasst sich als Teil der modernen Medizin mit den Krankheiten des alternden Menschen und deren Behandlung.

Älterwerden gehört zum normalen Leben und ist ein natürlicher Lebensabschnitt. Körper und Geist verändern sich. Das fühlen und sehen wir nicht nur, sondern erleben es auch in den ganz alltäglichen Dingen des Lebens. Je älter wir werden, desto empfindlicher reagiert unser Körper auf äußere Einflüsse und auf verschiedene Krankheiten.

Die Gesundheit zu fördern bzw. wieder zu erlangen, die aktive Selbstständigkeit zu stabilisieren, ist in der Geriatrie unser höchstes Ziel. Wir tun daher alles, um die Unabhängigkeit, Selbstständigkeit und das aktive Leben der uns anvertrauten Patienten zu erhalten und auszubauen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Abteilung. Lernen Sie unsere Abteilung auf den folgenden Seiten kennen.

Ihr

Dr. med. Th. Brabant
Chefarzt

Dr. med. Thomas Brabant
Chefarzt des Zentrums für Geriatrie und Frührehabilitation
Arzt für Innere Medizin, Rheumatologie, Osteologe DVO
Arzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Fon: (0421) 347 - 1650
Fax:  (0421) 347 - 1651
E-Mail: TBrabant(at)sjs-bremen.de

Unser Zentrum

Unser Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation verfügt über drei Stationen für die Akutmedizin und Rehabilitation mit insgesamt 76 Betten für die stationäre Behandlung geriatrischer Patienten. 

Ab Januar 2013 werden in unserem interdisziplinären geriatrisch-chirurgischen Zentrum auf der Station 4.1. chirurgische, im wesentlichen konservativ oder osteosynthetisch versorgte, geriatrische Patienten akutgeriatrisch behandelt. Diese Patienten werden sowohl durch geriatrisches als auch chirurgisches ärztliches und pflegerisches Personal betreut.

Darüber hinaus stehen 32 Behandlungsplätze in unserer Geriatrischen Tagesklinik zur Verfügung. Diese teilstationäre Versorgungsform ermöglicht eine optimale begleitende Wiedereingliederung geriatrischer Patienten in ihr häusliches Umfeld. Hier finden Sie einen Informationsflyer dazu.

Ein Schwerpunkt unserer Abteilung liegt in der Diagnostik und Therapie der Osteoporose und Frakturen. Ein gemeinsames zertifiziertes Klinisch-Osteologisches Zentrum betreiben wir mit Herrn Prof. Hahn, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Klinikum Bremen-Mitte. Hier erfahren Sie eine mit modernsten Geräten durchgeführte, leitliniengerechte Diagnostik und Behandlung von Knochenerkrankungen.