Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Büromanagement“

Seit dem 1. August 2014 ist der neue Beruf „Kaufmann/ -frau für Büromanagement“ als Ausbildungsberuf zugelassen. Die drei bisherigen Berufe

  • Bürokaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Bürokommunikation und
  • Fachangestellte/-r für Bürokommunikation

wurden zu diesem einzigen Beruf zusammengeführt. Er ist eine perfekte Einstiegsmöglichkeit für alle, die ihre berufliche Karriere mit einer breit und solide angelegten kaufmännischen Basis starten möchten. Kaufleute für Büromanagement sind in Unternehmen, Betrieben und Institutionen unterschiedlicher Größe in der privaten Wirtschaft und im öffentlichen Dienst tätig.

 Der Aufgabenbereich einer Kauffrau/ eines Kaufmannes für Büromanagement umfasst u.a.:

  • Organisation und Koordination von bürowirtschaftlichen und projekt- sowie auftragsbezogenen Abläufen
  • Sekretariats- und Assistenzaufgaben
  • Terminkoordination, Besprechungsvorbereitungen, Bearbeitung des Schriftverkehrs
  • Informationsverarbeitung
  • Recherche und Vorbereitung/Erstellung von Präsentationen
  • Umgang mit rechtlichen Vorgaben, Datenschutz, Datensicherheit und Qualitätssicherung
  • Etc.

Während der dreijährigen Ausbildung werden die Personalabteilung, der Einkauf, die Finanzbuchhaltung und die Leistungsabrechnung im St. Joseph-Stift Bremen durchlaufen. Komplementär dazu wird der theoretische Teil in der Berufsschule des Schulungszentrums Walliser Straße absolviert. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine verkürzte Ausbildungszeit möglich. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:

szwalliser.de

oder an

Felix Pissler
Personalleiter 
fpissler(at)sjs-bremen.de