Diabetologie

Unsere Diabetesberaterinnen

In unserer Klinik unterstützen wir Patienten mit allen Formen des Diabetes mellitus nach den Empfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG).

Hierzu gehören:

  • Personen mit Diabetes Mellitus Typ 1 und Typ 2
  • Personen mit einer gestörten Glukosetoleranz
  • Schwangere Diabetikerinnen
  • Schwangere Frauen mit einem Gestationsdiabetes
  • Sowie Diabetiker mit allen anderen Diabetesformen

Für eine stationäre Aufnahme muss eine der folgenden Diagnosen vorliegen:

  • Erstmanifestation eines Diabetes Mellitus
  • Blutzuckerentgleisung 
  • Therapieeinstellung / Therapieanpassung des Diabetes mellitus
  • Insulinresistenz 

Während Ihres stationären Aufenthalts orientieren wir uns an Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen unsere Unterstützung in Einzelgesprächen oder Kleingruppen an.

Eine Diabetologin, Internisten, Diabetesberaterinnen DDG, Diabetesassistentinnen DDG, Diätassistenten, Psychologinnen, Wundmanager (ICW) und eine Podologin bilden unser langjähriges erfahrenes Team.

Ist bei Ihnen ein stationärer Aufenthalt in unserer Augenklinik, Chirurgie, Geriatrie, Gynäkologie oder Hals-Nasen-Ohren Klinik geplant und Sie wünschen durch uns eine ergänzende Betreuung, freuen wir uns über ihren Anruf im Vorfeld unter Telefon: (0421) 347-1135.

Sie haben Fragen zum Thema Ernährung?  Wir bieten Ihnen ambulante Ernährungsberatung zu folgenden Themen an: Übergewicht, Untergewicht und nahrungsmittelabhängige Unverträglichkeiten. Dafür brauchen Sie eine Verordnung Ihres Arztes. Viele Krankenkassen zahlen Ihnen dazu einen Zuschuss. 

Haben Sie Fragen? Rufen sie uns doch einfach an unter Telefon: (0421) 347-1135 (Frau Ruth Schwarting / Frau Christina Köpke)