Montag, 15.10.2018

"Aktion Saubere Hände" – Zertifizierung der Händehygiene

Das Krankenhaus St. Joseph-Stift beteiligt sich seit Jahren an der bundesweiten Aktion "Saubere Hände", einer gemeinsamen Kampagne des Aktionsbündnis Patientensicherheit, der Gesellschaft für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen und des Nationalen Referenzzentrums für die Surveillance von nosokomialen Infektionen. Ziel der Kampagne ist es, die Händehygiene im Krankenhaus zu fördern und so die Patientensicherheit zu stärken. Regelmäßig finden im St. Joseph-Stift verschiedene Aktionen zum Thema "Saubere Hände - Wir machen mit!" statt. Nun wurde das Haus mit dem Zertifikat "Aktion Saubere Hände" in Bronze ausgezeichnet.

Weitere Informationen zur Aktion "Saubere Hände", zu Veranstaltungen und Fortbildungen finden Sie unter www.aktion-sauberehaende.de.