Leistungsspektrum

  • Beratung zu allen Fragen der Vorsorge, Diagnostik und Therapie von Darmkrebs
  • Durchführung von Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen in enger Kooperation mit den assoziierten gastroenterologischen Fachpraxen
  • Diagnostik und Therapie entsprechend der aktuellen Standards unter Berücksichtigung der individuellen Krankheitssituation
  • Erstellung einer individuellen Behandlungsstrategie in interdisziplinärer Zusammenarbeit im Rahmen der wöchentlichen Tumorkonferenz
  • Onkologische Chirurgie nach neuesten Gesichtspunkten unter Einbeziehung schonender Operationsverfahren
  • Stadiengerechte Behandlung in allen Phasen der Erkrankung, erforderlichenfalls mit Chemotherapie und moderner Antikörper- und Immuntherapie
  • Psychoonkologische Betreuung und Sozialdienst
  • Stomatherapie, Schmerztherapie, Ernährungsberatung und Seelsorge
  • Stationäre und ambulante Begleitung im Rahmen der palliativmedizinischen Versorgung
  • Strukturierte leitliniengerechte Nachsorge in Abstimmung mit den Hausärzten